Einladung zur Informationsveranstaltung Freizeitbad Tauris

Informationen zur geplanten Generalsanierung des Freizeitbades Tauris für Bürgerinnen und Bürger

Ein Thema, was viele in den letzten Wochen und insbesondere unsere Mitglieder in den städtischen Gremien bewegt hat, ist die Frage, wie es mit unserem Freizeitbad Tauris weitergeht. Das Freizeitbad Tauris wurde am 30.09.1991 eröffnet und ist in diesem Jahr somit 30 Jahre alt geworden. Die Stadt hat in den 30 Jahren immer wieder in das Freizeitbad investiert. Aber trotz dieser Unterhaltungsmaßnahmen ist die Situation jetzt so, dass es einer grundlegenden Sanierung bedarf.

Der Stadtrat hat in seinem Beschluss am 28.10.2021 in öffentlicher Sitzung der Generalsanierung des Freizeitbades Tauris mit einem Investitionsbudget i.H.v. 17,2 Mio. Euro (nach derzeitigem Planungsstand) zugestimmt.

In der öffentlichen Stadtratssitzung wurde den Damen und Herren sowie den anwesenden Bürgerinnen und Bürger der Umfang der Sanierung  vorgestellt.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung möchten wir das noch einmal wiederholen. 

Hierzu möchte die Stadt Mülheim-Kärlich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich einladen. Die Veranstaltung findet am  

                       Freitag26.11.2021, um 18:30 Uhr,

            im großen Saal des Vereinshauses (1. OG Brauhaus) in Mülheim-Kärlich

 statt.

Hinweise in Bezugnahme auf die Corona-Pandemie:

Es gilt die 2-G-Regel zur Teilnahme an der Informationsveranstaltung. An der Informationsveranstaltung teilnehmen können daher nur Personen, die ihre Immunisierung (Genesung oder vollständige Impfung) entsprechend der aktuell geltenden Coronaschutzverordnung nachweisen. Die Kontaktverfolgung wird über die im Kreis Mayen-Koblenz empfohlene „Luca-App“ erfolgen, analog auch über auszufüllende Vordrucke zur Kontaktverfolgung. Auf die dann geltenden Regelungen des Landes Rheinland-Pfalz, sowie des Landkreises Mayen-Koblenz im Rahmen der Corona-Pandemie werden explizit verwiesen.