Weitere Diamantene Hochzeit gefeiert

Renate und Alexander Nickenig haben sich am 9. Juli 1958 das Ja-Wort gegeben. Zum 60-jährigen Ehejubiläum schauten Bürgermeister Thomas Przybylla, Kreisbeigeordneter Rudi Zens sowie Stadtbürgermeister Uli Klöckner in der Gartenstraße in Mülheim-Kärlich vorbei, um dem Paar zu gratulieren.

Renate und Alexander Nickenig kommen beide gebürtig aus Mülheim-Kärlich. Die Jubilarin gründete nach ihrer Ausbildung ein Blumengeschäft in Mülheim-Kärlich. Im Jahr 2000 übergab sie das Geschäft an ihre Tochter. Ihre Freizeit verbrachte Renate Nickenig früher im Möhnenclub und war dort im Jahr 1970 „Obermöhn“. Heute fertigt die Jubilarin verschiedenste Handarbeiten an und engagiert sich für Berner Sennenhunde in Not. Alexander Nickeinig war früher als Maurer tätig. In seiner Freizeit war der Jubilar in zahlreichen Vereinen aktiv. Bis heute ist er Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr.

Das Jubiläumspaar war dankbar und froh, seinen Ehrentag im Kreise der Familie, Verwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannten feiern zu können. Mit dem Paar freuten sich zwei Kinder, drei Enkel sowie ein Urenkel.