Schließung von öffentlichen Einrichtungen aufgrund Corona

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das Land Rheinland-Pfalz schließt ab kommenden Montag, 16. März 2020, bis zum 19. April 2020 (Ende der Osterferien) sämtliche Schulen und Kindertagesstätten. Ziel ist die dringend notwendige Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus.

Weiterhin hat der Landkreis Mayen-Koblenz mit der Allgemeinverfügung vom 13.03. 2020 alle Veranstaltungen und Versammlungen über 75 Personen untersagt. Versammlungen und Veranstaltungen unter 75 Personen sind zwingend nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes zu unterweisen und haben den zuständigen Behörden gegenüber zwingend die Veranstaltung anzumelden. Diese Verfügung ist bis 20.04.2020 gültig.

Insofern werden die Räumlichkeiten aller öffentlichen Gebäude/Hallen ab sofort bis zum 20. April 2020 geschlossen. Hierzu gehört auch die Schließung des Freizeitbades Tauris ab 14.03.2020.

Ferner weist die StadtBibliothek Koblenz darauf hin, dass aufgrund der Schließung aller Koblenzer Kultureinrichtungen auch der Bücherbus derzeit nicht fährt. Die drei Haltestellen in Mülheim-Kärlich werden vorerst bis 20.04.2020 nicht angefahren. Weitere Infos finden Sie in der Rubrik Aktuelles unter www.stb.Koblenz.de.


Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Internetseiten des Landes Rheinland-Pfalz (http://www.rlp.corona.de/), des Landkreises Mayen-Koblenz (https://www.kvmyk.de/kv_myk/Slideshow/Informationen%20zum%20Coronavirus/)  oder der Amtlichen Mitteilungsblätter der Gemeinden.
Ich werde Sie erneut informieren, sofern es andere zeitliche Festlegungen geben sollte. Ich bitte um Ihr Verständnis und danke für Ihre Unterstützung im Bemühen um die Eindämmung des Corona-Virus.

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Harner
Stadtbürgermeister

Amtliches Mitteilungsblatt: Bekanntmachung der Allgemeinverfügung der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz vom 12.03.2020