Preisverleihung des Fassadenwettbewerbes 2017

Der Fassadenwettbewerb 2017, den die Stadt Mülheim-Kärlich wieder in Zusammenarbeit mit der Malerinnung und der Kreishandwerkerschaft Mittelrhein durchgeführt hat, steht jährlich seit 1979 unter dem Motto "Farbige Stadt - lebenswerte Stadt". Nach Ermittlung der diesjährigen Preisträger durch die Bewertungskommission fand kürzlich die Preisverleihung in der "Alten Kapelle" am Rathaus  statt.

Erster Beigeordneter der Stadt Albert Weiler begrüßte die Preisträgerinnen und Preisträger und bedankte sich zugleich für deren Engagement. Außerdem waren bei der Preisverleihung Mitglieder der Bewertungskommission anwesend.

 Ziel des Wettbewerbs ist, den Hauseigentümern Anreiz zu geben, ihre Hausfassaden attraktiv zu gestalten und im Ergebnis nicht nur das eigene Haus, sondern das Bild der gesamten Stadt Mülheim-Kärlich zu verschönern und attraktiv zu halten. „In einer gepflegten Stadt fühlt man sich wohl. Einer der großen Gewinner des Fassadenwettbewerbs ist unzweifelhaft die Stadt Mülheim-Kärlich mit ihren mehr als 11.000 Bürgerinnen und Bürgern“, so Albert Weiler. 

Von zwölf Bewerbern des Fassadenwettbewerbs 2017 konnten nach dem Votum der Jury sieben Häuser als besonders ansprechend ermittelt und ausgezeichnet werden.

Die diesjährigen Preisträger sind:

 Platz 7:            Marcel Seger                                                      Montagebau Jens Kleinmann, Neuwied

 Platz 6:            Marlene Andernach                                          Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich

 Platz 5:            Christa Burg                                                        Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich

 Platz 4:            Eheleute Franz-Josef und Lydia Braun           Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich

 Platz 3:            Peter Michael Brandes                                      Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich

 Platz 2:            Eheleute Joachim und Ruth van Heesch        Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich

 Platz 1:            Eheleute Thomas und Maike Krahforst          Malerbetrieb Peter Feuerpeil, Mülheim-Kärlich