Eiserne Hochzeit gefeiert

Katharina und Heinrich Boos haben sich am 30. April 1953 das Ja-Wort gegeben. Zum 65-jährigen Ehejubiläum, der Eisernen Hochzeit, schauten Landrat Dr. Alexander Saftig, Erster Beigeordneter Thomas Przybylla und Stadtbürgermeister Uli Klöckner in der Hoorweiherstraße vorbei, um dem Paar zu gratulieren.

Katharina Boos kommt gebürtig aus Metternich. Heinrich Boos stammt aus Mülheim-Kärlich. Die Jubilarin arbeitete von ihrem 14. Lebensjahr an bis zur Heirat als Hauswirtschaftlerin in verschiedenen Haushalten. Inzwischen sind Katharina und Heinrich Boos stolze Urgroßeltern. Der gelernte Schreiner und Tischler führt seinen einstigen Beruf heute noch als Hobby weiter und hilft seinem Enkel tatkräftig beim Hausbau. Seine Freizeit verbringt der Jubilar gerne beim MGV "Cäcilia 1847" sowie im Musikverein "Frei-weg", im Stadtteil Mülheim.

Das Jubiläumspaar war dankbar und froh, seinen Ehrentag im Kreise der Familie, Verwandten, Freunde, Nachbarn und Bekannten feiern zu können. Mit dem Paar freuten Sich zwei Kinder, vier Enkel, sowie vier Urenkel.