Bunter Radionachmittag am 2. Adventswochenende

Herzliche Einladung zum "Bunten Radionachmittag" der Stadt Mülheim-Kärlich

Gäbe es das Corona-Virus nicht, wäre vieles anders und tatsächlich schöner, gerade jetzt in der vorweihnachtlichen Zeit. So würde am 2. Advent der "Bunte Nachmittag" für die Seniorinnen und Senioren der Stadt Mülheim-Kärlich stattfinden, was situationsbedingt leider nicht möglich ist.

Alternativ können wir Ihnen jedoch eine Radiosendung anbieten, die von Personen und Vereinen unserer schönen Heimatstadt gestaltet wird. Hören Sie doch einfach rein und genießen Sie eine Auswahl an vertrauten Beiträgen.
Zu Gast sein werden: Stadtbürgermeister Gerd Harner, Andrea Reitz zuständig für die Seniorenbewegungsgruppe, Christine Rönz von der kfd Mülheim, Kinder der Kirschblütenschule Mülheim, Markus Lamprecht und weitere Musikbeiträge von Vereinen der Stadt.

Die Sendung ist ab dem 2. Adventswochenende (5. Dezember) jederzeit als Stream unter www. radio-kettig.de abrufbar.

Liebe Seniorinnen und Senioren, die Corona-Krise ist eine Herausforderung für uns alle und kann nur bewältigt werden, wenn wir zusammenhalten und nach vorne schauen. Also, verlieren Sie bitte nicht den Mut und erfreuen Sie sich an den kleinen schönen Dingen des Alltags.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine schöne Adventszeit, frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr 2021. Bleiben Sie vor allem gesund, damit wir uns spätestens nächstes Jahr wieder "live" beim "Bunten Nachmittag" in der Rheinlandhalle sehen können.

Ihr Stadtbürgermeister
Gerd Harner